Die Jugendabteilung des Segel-Klub-Nixe e.V. Tegel stellt sich vor:

Wir sind rund 30 segelbegeisterte Jugendliche und Junioren; der wirklich aktive harte Kern sind 20 Mädels und Jungen im Alter von  von acht Jahren an. Unsere Jüngsten, aber auch ältere Neulinge beginnen auf unserem Flying Cruiser , einer Kieljolle, die ersten Erfahrungen zu sammeln. Nach entsprechender Eignung und Neigung steigen sie auf den Optimisten als Einhandjolle oder auf den Teeny als Zweihandboot um. Für die älteren Jugendlichen stehen mehrere 420er- und Pirat-Jollen zum Training und zu Regatten zur Verfügung. Die Konzentration auf diese Bootstypen führt zu effizienter Trainingsarbeit und optimaler Betreuung.

Im Winterhalbjahr werden die theoretischen Grundlagen vermittelt, und zwar getrennt nach Anwärtern auf den so genannten Jüngstenschein, die eher „spielend Lernen“, für Regattaanfänger und Fortgeschrittene, bis hin zur Möglichkeit des Ablegens der Führerscheinprüfungen Binnen und See. Die praktische Ausbildung steht dann mit Beginn der Segelsaison im  April auf dem Programm. Damit wir auch im Winter in Bewegung bleiben und  Kontakt halten, wird uns die Möglichkeit geboten, im Klubheim Tischtennis und Tischfußball zu spielen, jeweils mittwochs zur Gymnastik und zum Ballspiel in eine Turnhalle zu gehen und bei uns im Saal Poolbillard wie die Profis zu spielen. Dass wir gemeinsam mit unseren Betreuern unsere Boote checken, evtl. vorhandene Schäden reparieren lernen und die Schiffe segelfertig machen ist selbstverständlich, ebenso wie das Mithelfen beim Herrichten des Klubgeländes beim Frühjahrs- und Herbstputz.

In gemeinsamen Eltern- und Jugendversammlungen informieren wir über die aktuellen Themen, wie Zuordnung der Boote oder den Trainingsplan. Dabei können Wünsche, Vorschläge und Ideen eingebracht werden. Unser erstes Segel-Event in diesem Jahr ist die Teilnahme unserer Jugendlichen an dem gemeinsam mit dem Bezirk Tegel veranstalteten Opti- und Teeny-Camp in Blossin, bzw. bei uns im Klub. Inhalt sind die praktische und theoretische Segelgausbildung für Anfänger und Fortgeschrittene verbunden mit dem Kennenlernen anderer jugendlicher Segler. Das Segeltraining führen wir sehr erfolgreich seit vielen Jahren zusammen mit engagierten, professionellen Trainer und den Jugendlichen der Nachbarvereine durch. Dies lässt zu, bei Bedarf sich gegenseitig mit Booten auszuhelfen, das Training gemeinsam zu machen und die Betreuung gemeinsam zu übernehmen.


Haben wir dich neugierig gemacht? Dann melde dich bei unserem Jugendwart Rainer Woiwoda unter jugend"at"segel-klub-nixe.de ; da könnt Ihr in einem persönlichen Gespräch offene Fragen klären, am besten gleich einen Termin für unser kostenloses Schnuppersegeln ausmachen.

Ihr findet uns an der Bernauer Straße/Uferweg–Bus 133 Haltestelle Wassersportclub.