Projekt „Segeln und Schule“ 2013

Kooperation der Segelvereine Segel-Klub Nixe und Segelclub Odin mit der Grundschule am Brandenburger Tor

 

Bilder und eine Beschreibung gibt es auf der Webseite der Schule: - - > Segel-Projekt Grundschule Brandenburger Tor

 

 

Lehrplan und Liste der Betreuer:

Pro Termin werden 2 Betreuer der Segelklubs gesucht.

Die Schüler werden bis. Donnerstags bis 14:00h bei Nixe eintreffen und im Wintertraining bis 16:00h Unterricht haben.

Trainer ist Gerhard Rodloff.

Die 20 Schüler der Grundschule am Brandenburger Tor werden von Ihrem Betreuer Uwe Lindemann und einem weitern Pädagogen der Schule begleitet.

 

#

Termin

 

Lerninhalt

Betreuer

1

14. Februar

Theoretischer Unterricht

Kennenlernrunde, Einführung in die Örtlichkeit, Lagerplatz für Segel, Rigg, Rümpfe, Kleinkram, Sicherheitseinweisung / 8er Knoten

Christiane Köhler

Ulrich Köhler

Rudi Hundt

2

21. Februar

Allgemeine Bootskunde, Wie funktioniert ein Segelboot? Warum schwimmt ein Boot? Auftrieb, Vortrieb, Stabilität / Kreuzknoten

Christiane Köhler

Ulrich Köhler

 

3

28. Februar

Die Optimistenjolle „Opti“.

Bezeichnung an der Jolle, rumpf, Rigg, Segel, Kleinteile  / Palstek

Ekkehard Ries

Christiane Köhler

Ulrich Köhler

Rudi Hundt

4

7. März

Kurse zum Wind: Vorwindkurs, Halbwindkurs, .. Manöver: Wende, Halse,… / Webleinstek

Ekkehard Ries

Christiane Köhler

Ulrich Köhler

5

14. März

Wegerecht auf dem Wasser, allgemein und unter Segelbooten / Klampe belegen

Ekkehard Ries

Christiane Köhler

Ulrich Köhler

Rudi Hundt

6

21. März

Erster Testüber bisher vorgetragenen Stoff. Theoretisch und praktisch

Ekkehard Ries

Christiane Köhler

Ulrich Köhler

Rudi Hundt

7

11. April

Wassertraining

Bootsaufbau, Wassergewöhnung, Balanceübungen, Steuern, Paddeln, alles ohne Segel

Ekkehard Ries

Christiane Köhler

Ulrich Köhler

8

18. April

Steuern im Schlepp, ohne Segel

Ekkehard Ries

Christiane Köhler

Ulrich Köhler

9

25. April

Halbwindkurs unter Segel, Wende, Aufschießer, im Entenmarsch hinter Trainerboot

Christiane Köhler

Ulrich Köhler

10

2. Mai

Absegeln weiterer Kurse, Verfolgung des Trainerbootes

Christiane Köhler

Ulrich Köhler

11

16. Mai

Erste gezielte Tonnenrundungen im Halbwindkurs, Achten segeln, mit Wende und / oder Halse

Christiane Köhler

Ulrich Köhler

12

23. Mai

Erreichen der Luvtonne im Amwindkurs, ab zur Leetonne, kreuzen

Christiane Köhler

Ulrich Köhler

13

30. Mai

Üben des bisher Erreichten

Christiane Köhler

Ulrich Köhler

14

6. Juni

Erste Wettfahrten im olympischen Dreieck

Christiane Köhler

Ulrich Köhler

15

13. Juni

2. Test, praktisches Segeln

Christiane Köhler

Ulrich Köhler

 

Die Abfolge der Übungen ist ein Plan und hängt stark vom Lernfortschritt der Gruppe und noch mehr vom Wetter ab.